Studentische Anliegen

VESTA möchte die Studierenden der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit unterstützen, konkrete Anliegen im Zusammenhang mit dem Studium gegenüber dem Departement zu vertreten und Lösungen zu erarbeiten, um die Anliegen umzusetzen.

Eine Umfrage im Oktober 2012 hat aufgezeigt, welche grundsätzlichen Erwartungen die Studierenden an eine Studierendenorganisation haben:

  1. Interessensvertretung innerhalb der HSLU SA
  2. Mitsprache/Einbezug bei Modulen und -angeboten
  3. Optimierung Infrastruktur/Service-Angebote
  4. Förderung der Vernetzung und des Austausches zwischen den Studierenden
  5. Ansprechpartnerin für Departementsleitung
  6. Veranstaltungen und Events für Studierende
  7. Unterstützung/Beratung von Studierenden

Hier einige Beispiele von Anliegen, die in der Umfrage genannt wurden:

  • Rückkehr zur Du-Kultur
  • Verbesserung bei den Modul-Evaluationen, Modul-Angeboten und einigen Leistungsnachweisen
  • Attraktiverer Innenhof, eine Studi-Lounge oder Verbesserungen beim Mensa-Angebot
  • Organisation von Freizeit-Events und -Aktivitäten
  • Gotte/Götti-System für Studierende sowie mehr Austausch und Vernetzung
Download
Umfrageauswertung
Detailauswertung der VESTA-Umfrage vom Okt. 2012
Umfrageresultate.pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.6 KB

Du hast ein konkretes Anliegen?

Dann nimmt entweder persönlich oder per Mail Kontakt mit dem Vorstand auf oder wende dich direkt an den Ressort-Verantwortlichen "Koordination studentische Anliegen".


VESTA wird unterstützt von:


Die VESTA auf Social Media