Es gibt neue SoziokulTouren!

Liebe Studierende

 

Es gibt neue SoziokulTouren! Wir haben spannende Institutionen ausgesucht und freuen uns auf die neuen Praxiseinblicke:

 

7. März | SoziokulTour 3

- abl (allgemeine Baugenossenschaft Luzern) mit Jesus Turino: Von Zwischennutzungen, Sozialberatungen und der Anstellung in der grössten Genossenschaft Luzerns.

- Fanarbeit FC Luzern mit Thomas Buchmann: Einblicke in Spannungsfelder bezüglich Fans und Behörden, Beratungen usw.

- freischaffender Theatermacher Reto Bernhard. Wie verbindet Reto die Soziokulturelle Animation mit Theaterschaffen?

 

14. März | SoziokulTour 4

- Viva con Agua mit Gregor Anderhub: Wasser für alle und alle für Wasser. Gregor berichtet uns, wie er VcA Schweiz (NGO) schon während seiner Studienzeit an der HSLU aufbaute.

Infoklick.ch mit Corinne Odermatt und Elias Vogel: Die beiden erzählen uns wie Kinder und Jugendliche mit diversen Projekten gezielt gefördert werden.

- Kleintheater Luzern mit Petra Helfenstein: Ein kleines Theater mit einer grossen Ausstrahlung, die über das Quartier hinausgeht.

 

21. März | SoziokulTour 5

- Stiftung dreipunkt mit Lukas Pfenninger: Wie werden arbeitslose Jugendliche im Motivationssemester begleitet?

- Katholische Jugendarbeit mit Claudia Corbino: Wie positioniert sich die katholische Kirche bei den Jugendlichen?

- Vicino Luzern mit René Fuhrimann: Ein Pilotprojekt für eine aktive Nachbarschaftshilfe im urbanen Kontext.

 

Der Ausklang ist bei allen drei Touren im Meyer am Bundesplatz (5min vom Bahnhof). Die Vesta übernimmt wiederum die erste Runde!

 

Anmeldung an mich erwünscht. Wir haben die Teilnehmendenzahl auf 30 Personen beschränkt.

Gerne dürft ihr auch Externe und ehemalige Studierende zu den SoziokulTouren einladen.

 

Wir freuen uns auf drei weitere spannende Touren und den vielfältigen Austausch!

 

Herzliche Grüsse

Corinne & Annina

 

corinne.kueng@stud.hslu.ch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

VESTA wird unterstützt von:


Die VESTA auf Social Media